OpenMSR Hardware

OpenMSR vefügt über eine API zum Zugriff auf die Hardware. Diese API wird von mir als die PhysMach, als Abkürzung für Physikalische Maschine, genannt. Die PhysMach stellt Anwendungsprogrammen alle Signale in einfacher Form als Variablen zur Verfügung. Damit sind die Anwendungsprogramme in der Lage mit verschiedenster Hardware zu arbeiten ohne Details über die Programmierung zu haben.

Folgende Hardware wird zur Zeit unterstützt:

  • ISA basierte PIO auf Basis 8255
  • Printer Port
  • Joystick Port
  •  DIL/Net PC
  • BMCM USB-PIO und USB-AD
  • IO-Warrior 40
  • Kolter Electronic PCI1616, OptoRel PCI, Opto PCI
Weitere Informationen, insbesonders zur Konfiguration, finden Sie im OpenMSR Users Guide
Thanks to our sponsors
 

jNews Module




Empfange HTML?

Who's Online

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online