OpenSPS

OpenSPS
ist eine Entwicklungsumgebung für SPS Programme ( sogenannte Anweisungslisten oder kurz AWL ). Die SPS Programme können mittels OpenSPS entwickelt und getestet werden und mit der mitgelieferten Laufzeitumgebung auf jedem LinuxPC wie auf einer echten SPS eine Steuerung realisieren. OpenSPS ist in die neuen OpenLabTools integriert und kann dadurch mit den anderen Tools wie zum Beispiel der optischen Objekt Erkennung kommunizieren und die Position von Objekten mittels USB Cam ermitteln. Über die Web 2.0 Schnittstelle können Sie für die Bedienung oder Visualisierung Ihrer Steuerung Web Oberflächen erstellen. Ausserdem ist  OpenSPS dadurch in der Lage Hardware über TCP/IP anzusteuern. OpenSPS unterliegt der  GPL und kann sowohl privat als auch geschäftlich unter den in der GPL V2 oder neuer beschriebenen Bedingungen frei von Lizenkosten eingesetzt werden.

Von der Eisenbahnsteuerung bis hin zur Nachführung von Solarpanelen ist schon so mache Steuerung mit OpenSPS realisiert worden.

Folgender Screeshot zeigt eine laufende Steuerung im Debug-/Testlauf:

OpenSPS bietet folgende Funktionen:


 
  • Komplette Entwicklungsumgebung mit Editor, Debug/Test und KOP Ausgabe 
  • Runtime Interpreter zur Ausführung einer Steuerung
  • OpenMSR Hardware Access Layer ( PhysMach )
  • Netzwerkschnittstelle
  • Web 2.0 Schnittstelle zur Visualisierung und Bedienung
  • Einfache AWL Sprachkonstrukte ( angelehnt an die AEG SPS )

Eine einfache Steuerung im Editor

Eine umfangreiche Einführung in die SPS und die AWL finden Sie im OpenMSR User Guide
Thanks to our sponsors
 

jNews Module




Empfange HTML?

Who's Online

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online